The Twilight Zone

The Twilight Zone VR – Videospiel zur kultigen Fernsehserie angekündigt

Basierend auf der preisgekrönten Fernsehserie wird The Twilight Zone VR zum Start drei in sich abgeschlossene Einzelspieler-Episoden bieten und mehrere Genres von psychologischem Horror bis hin zu Science Fiction abdecken.

The Twilight Zone enthält Beiträge von Spieleveteran Rob Yescombe (The Invisible Hours, Rime, Farpoint) und Drehbuchautor Dwayne Alexander Smith (Forty Acres) und wird von den britischen Pocket Money Studios entwickelt. Der Titel wird von ViacomCBS lizenziert und von Fun Train finanziert, die als ausführende Produzenten fungieren. Bisher bestätigt sind Versionen für Oculus Quest und PlayStation VR.

„Das Team von Kreativen und Entwicklern, das wir zusammengestellt haben, sind wahre Visionäre, die eine tiefe Verehrung für die Twilight Zone-Franchise haben“, sagt Douglas Nabors, Fun Train CEO. „Niemand hat bisher eine Anthologie wie diese gemacht, die so viele unterschiedliche Erfahrungen umfasst – und das alles in einem einzigen Spiel.“

The Twilight Zone VR

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.