The Witcher Serie

The Witcher – Die Netflix-Serie soll angeblich noch 2019 starten

Bekannterweise Netflix wird seit geraumer Zeit an einer TV-Serie zur erfolgreichen Rollenspiel-Reihe The Witcher aus dem Hause CD Projekt RED gearbeitet. Wie nun bekannt wurde, plant Netflix den Start der Serie bereits für das vierte Quartal 2019 ein. Wie berichtet wurde, gab Netflix Chief Content Officer Ted Sarandos den Termin bei einem Investoren-Call bekannt.

Ursprüngliche Berichte deuteten darauf hin, dass The Witcher frühestens 2020 auf Netflix starten wird. Die Netflix-Adaption mit Henry Cavill („Man of Steel“, „Mission: Impossible – Fallout“) als Geralt von Riva basiert auf der polnischen Romanreihe von Andrzej Sapkowski, die auch bereits als Inspiration für die beliebte The Witcher-Serie von CD Projekt Red diente.

Auf Netflix gibt es seit einiger Zeit einen Platzhalter, mit folgender Inhaltsangabe: „Der Hexer Geralt, ein mutierter Monsterjäger, kämpft darum, seinen Platz in einer Welt zu finden, in der sich Menschen oft böser als Tiere erweisen“. Die erste Staffel soll acht Episoden umfassen und auch die bekannten Charaktere Ciri (Freya Allan), Yennefer (Anya Chalotra) und Triss (Anna Shaffer) sollen vorkommen. Dazu sollen viele andere bekannte Charaktere ihre Auftreitte haben.

Sapkowski selbst arbeitet als Kreativberater an der Show und hatte bereits bei der ersten Ankündigung im Jahr 2017 mitgeteilt: „Ich bin begeistert, dass Netflix eine Interpretation meiner Geschichten veröffentlichen wird, indem sie dem Ausgangsmaterial und den Themen, die ich über dreißig Jahre hinweg geschrieben habe, treu bleibt. Ich bin begeistert von unseren gemeinsamen Bemühungen und dem Team, das sich zusammengeschlossen hat, um diese Charaktere zum Leben zu erwecken.“

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen