[Review] Tom Clancy's The Division

Tom Clancy’s The Division von Ubisoft breitet sich weltweit aus und bringt Verkausrekorde zum Einsturz

Ubisoft hat verkündet, dass sich Tom Clancy’s The Division in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung häufiger verkauft hat, als alle anderen Titel in der Geschichte des Unternehmens*.

„Wir sind äußerst zufrieden mit dem Rekord-Verkaufsstart von The Division“, sagt David Polfeldt, Managing Director des Ubisoft-Studios Massiv. „Mit The Division zeigt sich Ubisoft in Bestform, wobei das Massive-Team und alle involvierten Studios in einer höchst produktiven Kooperation unter Hochdruck daran arbeiten, ein unglaublich innovatives und unterhaltsames Spiel abzuliefern.”

The Division stellt außerdem einen neuen Ubisoft-Rekord auf, was die plattformübergreifenden digitalen Verkäufe an einem einzigen Tag betrifft, also auf Windows PC, Xbox One und PlayStation 4. Mit The Division stammen nun drei der vier erfolgreichsten** Veröffentlichungen neuer Spielemarken in der Geschichte der Industrie aus dem Hause Ubisoft.

„Die Veröffentlichung von The Division ist ein enormer Erfolg für Ubisoft und beweist unsere unstrittige Fähigkeit, neue fantastische Spielemarken zu erschaffen und in Entertainment-Blockbuster zu verwandeln“, sagt Yves Guillemot, Mitgründer und CEO von Ubisoft. „Das ist ein denkwürdiger Tag für Ubisoft, aber noch wichtiger ist, dass es den Auftakt für das dauerhafte Engagement von Millionen von Spielern in der Spielwelt von The Division bedeutet. Sie werden sie lieben, davon sind wir überzeugt.“

Tom Clancy’s The Division spielt in den Wochen nach dem Ausbruch einer verheerenden Pandemie, die New York am Black Friday heimgesucht hat. Nach und nach bricht die Grundversorgung zusammen und innerhalb von wenigen Tagen ohne Nahrung und Wasser stürzt die Gesellschaft ins Chaos. The Division, eine autonome Einheit taktischer Agenten, die ein scheinbar normales Leben mitten unter uns führen, wird daraufhin aktiviert. In diesem gewaltigen Open-World-Action-Online-RPG entdeckt der Spieler ein feindliches und dynamisches Umfeld, in dem Erkundung und Charakterentwicklung von entscheidender Bedeutung sind. Die Spieler bilden Teams, um die Ursachen des Virus zu ermitteln und die Stadt dem alles erfassenden Aufruhr zu entreißen.

* basierend auf einer internen Schätzung Ubisoft’s Tom Clancy’s the Division weltweite Verkaufszahlen auf allen Plattformen nach dem Stand vom 9. März 2016

** Destiny, The Division, Watch_Dogs und Assassin’s Creed, basierend auf NPD, GFK Chart Track, internen Schätzungen

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.