Tropico 7 - El Presidente bekommt ein neues Entwicklerstudio

Tropico 7 – El Presidente bekommt ein neues Entwicklerstudio

Kalypso Media hat verkündet,  das man in München den neuen Entwickler Nine Worlds Studios gegründet hat. Das Team wird derzeit aufgebaut und soll für die Strategie-Wirtschafts-Simulation Tropico, derzeit speziell „Tropico 7“ zuständig sein. Das Recruitment für das neue Studio ist in vollem Gange, offene Stellen werden auf einschlägigen Stellenbörsen sowie auf der Kalypso Media Website ausgeschrieben.

Die Nine Worlds Studios sind neben den bekannten Realmforge Studios („Dungeons“-Reihe) das zweite Kalypso-eigene Studio. Beide teilen sich den Standort, um Synergien zu schaffen und voneinander zu profitieren. Die „Nine Worlds Studios“ bilden damit nun das insgesamt fünfte Entwicklungsstudio in der Unternehmensgruppe.

„Wir freuen uns, die Gründung unseres zweiten Studios in München bekannt geben zu können. Dies ermöglicht uns die Nutzung schon bestehender Infrastrukturen zwischen unseren beiden Studios. Wir sind zuversichtlich, das Studio bis Anfang nächsten Jahres auf die volle Größe hochzufahren, um mit der Produktion von Tropico 7 zu beginnen“, sagt Simon Hellwig, Geschäftsführer der Kalypso Media Group, heute anlässlich der Ankündigung.

 

Nine Worlds Studios Logo

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.