Unreal Engine 5

Unreal Engine 5: Eindrucksvolle Demo auf PlayStation 5

Epic hat mit einer Demo einen Vorgeschmack auf die neue Unreal Engine 5 geboten. Ziel ist es, Fotorealismus auf dem Niveau von CGI-Filmen und der realen Welt zu erschaffen.
In der Demo wird „Lumen in the Land of Nanite“ vorgestellt, die so auf der PlayStation 5 läuft und auch spielbar sein wird. Lumen steht für die Beleuchtungs-Technologie und Nanite für die Geometrie-Pipeline. Die Szenen dieser Demo sind nicht vorgerendert und sind sehr eindrucksvoll! Unbedingt anschauen.

Nanite erzeugt durch die Mikropolygon-Geometrie sehr viele geometrische Details. Das heißt, dass Geometrie durch Mikropolygonen extrem detailreich dargestellt werden kann. Milliardenfach können diese in Echtzeit von den Entwicklern importiert werden. Damit wird die Entwicklung deutlich vereinfacht. Sogar Photogrammetrie-Scans oder CAD-Daten können ganz einfach eingesetzt werden.

 

Unreal Engine 5 Demo
Lumen, das neue Beleuchtungs-System, ist eine dynamische Global Illumination-Lösung, die somit sofort auf Szenen- und Lichtänderungen reagieren kann. Reflektionen und Spiegelungen werden dadurch in Echtzeit berechnet. Schaltet man eine Taschenlampe ein oder ändert sich die Tageszeit, passt sich dann die Beleuchtung sofort an.
Unreal Engine 5 wird Anfang 2021 als Preview-Version und Ende 2021 in der Vollversion verfügbar sein.
Unterstützt werden die NextGen-Konsolen PlayStation 5 & Xbox Series X sowie PC, Mac, iOS und Android.
Da kommt etwas Großes auf uns zu!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen