vigilance 2099

Vigilance 2099 – Als Kopfgeldjäger unterwegs in einer düsteren Cyberpunk-Welt

Der Third-Person-Shooter mit Cyberpunk-Setting weckte erstmalig 2019 unsere Aufmerksamkeit und nun ist recht vielversprechendes Gameplay-Material zum Indie-Titel aufgetaucht. Allerdings sei direkt gesagt das es bis zum Release noch einige Zeit dauern könnte. Gezeigt werden hier Szenen aus einem Prototypen des Spiels und das dreiköpfige Entwicklerteam Envoidant Studios hat noch einiges an Arbeit vor sich. Aber auch wenn die Animationen und die Performance noch Feinschliff nötig haben, macht das gezeigte schon Lust auf mehr. Geplant haben die Entwickler eine (kleine) Open-World, Hacking-Features und eine Art Nemesis-System. Zudem ziehen sie in Erwägung eine Kickstarter-Kampagne zu starten um das Projekt finanziell zu untermauern.

Aktuell ist “Vigilance 2099” als Singleplayer-Spiel geplant und soll sowohl auf PC als auch für PlayStation und Xbox erscheinen. Ein Veröffentlichungstermin steht derzeit noch nicht fest.

Vigilance 2099 – A Cyberpunk Bounty Hunting Game

vigilance 2099 logo

vigilance 2099

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.