War Thunder feiert sein fünfjähriges Jubiläum mit einem umfangreichen Spielupdate

War Thunder feiert sein fünfjähriges Jubiläum mit einem umfangreichen Spielupdate

Gaijin Entertainments populäres Kampfsport-MMO War Thunder feiert sein fünfjähriges Jubiläum mit einem massiven Spielupdate mit kostenlosen exklusiven Premium-Fahrzeugen, Geschenken für aktive Spieler, Rabatten auf In-Game-Inhalte und mehr. Update 1.73 „Vive la France“ stellt Frankreich als siebte Nation des Spiels vor, eine frühe Speerspitze der italienischen Panzer und Seestreitkräfte, neue Luft- und Landfahrzeuge für die anderen ansässigen Nationen und neue Gameplay-Features.

Update 1.73 „Vive la France“ fügt die siebte separate In-Game-Nation, Frankreich, mit mehr als 30 Flugzeugen von frühen Sonnenschirmflugzeugen zu Nachkriegsjets hinzu. Die französische Luftwaffe wird der erste militärische Zweig sein, der im Spiel vertreten ist, wobei andere Fahrzeugtypen folgen werden. Markante Beispiele für die französische Luftfahrt in War Thunder sind der Arsenal VG.33-Vorkämpfer aus der Vorkriegszeit, eine Sperrholzkonstruktion mit einer beeindruckenden Geschwindigkeiten von 800 km / h und der SO.4505 IIA Vautour, ein Mehrzweckjet, der Leistung bringen konnte. Aufgaben von Kämpfern und Bombern, die als Paradebeispiel für die französische Jet-Design-Philosophie der Nachkriegszeit dienen.

YouTube player

War Thunder enthält jetzt auch die ersten italienischen Panzer und Schiffe. Im Vorfeld der Einführung der italienischen Bodentruppen können Early Adopters jetzt mit Premium-Fahrzeugen wie der italienischen P40 «Leoncello» und der US-amerikanischen M26 «Ariete» in den Kampf starten, wobei letztere nach Italien geliefert werden, nachdem sie in der Welt die Seiten gewechselt hat. Krieg II. Teilnehmer des Pre-Beta-Tests der Seestreitkräfte hatten auch die Möglichkeit, die italienischen Torpedoboote sowie den Zerstörer der Soldati-Klasse unter anderem auf einem neuen, von der Nordsee inspirierten Ort der Seestreitkräfte auszuprobieren. Weitere Fahrzeuge für die anderen War Thunder-Nationen sind eine neue Verstärkung für Rang VI, das Panzer-Kampffahrzeug Begleitpanzer 57 und die Serienversion des japanischen schweren Ho-Ri-Panzers.

Die Feierlichkeiten zum 5-jährigen Jubiläum begannen mit dem Rolltank M8 Greyhound (USA) und der I-29-Jäger (UdSSR), die als kostenlose exklusive Jubiläumsfahrzeuge durch eine Reihe von In-Game-Aufgaben zu gewinnen sind. Für Wettkampfteilnehmer gab es bei speziellen Jubiläums-Turnieren den seltenen, superschweren E-100-Panzer und einen exklusiven Volksjäger-Düsenjäger He 162A-1 als ultimative Preise. Zusätzlich können Spieler, die das Spiel zwischen dem 31. Oktober und dem 6. November spielen, exklusive Abziehbilder, Dekorationen und In-Game Booster erhalten. Sowohl die Fahrzeuge als auch die Prämien sind dem Jubiläum gewidmet und stehen nur in dieser Zeit zur Verfügung. Darüber hinaus können alle Spieler von umfangreichen Rabatten bis zu 50% im War Thunder Store profitieren.

Weitere Informationen zum Update 1.73 „Vive la France“ und zum 5-jährigen Jubiläum finden Sie auf der offiziellen War Thunder-Website unter: http://www.warthunder.com/

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.