Warhammer Age of Sigmar: Champions

Warhammer Age of Sigmar: Champions wird am 16. April auf der Switch erscheinen

PlayFusion und Games Workshop geben voller Stolz bekannt, dass das beliebte und sehr erfolgreiche Tradingcard-Game Warhammer Age of Sigmar: Champions am 16. April auf Nintendo Switch erscheinen wird.

Das Game bringt eine echte Plattformneuheit für das beliebte TCG-Genre – als moderne Variante von Sammelkartenspielen ermöglicht es ein echtes Cross-Play zwischen digitalen und physischen Versionen. Die Spieler können physische Karten in ihre Sammlung scannen, um sie so zu beanspruchen und auf das Schlachtfeld zu bringen.

Nutzt die maßgeschneiderten Decks aus einer der vier großen Allianzen und fordert Freund oder Feind auf der ganzen Welt und auf allen Plattformen heraus! Die Nintendo Switch-Version unterstützt dabei vollständiges Crossplay mit Steam und mobilen Geräten. Spieler können Warhammer Age of Sigmar: Champions unterwegs mit Joy-Con und Touchscreen-Unterstützung genießen oder einfach zu Hause spielen!

Der Launch der Nintendo Switch-Version bringt Spielern mit Realm Trials ein brandneues, riesiges Einzelspieler-Abenteuer. In dutzenden Stunden an Inhalten werden Spieler legendäre Schlachten schlagen, um die Mortal Realms zu erobern! Darüber hinaus können die Spieler im neuen Modus: Arena of Echoes eine ganz neue Art des Kampfes erleben.

Die Spieler wählen aus zwei gegebenen Allianzen und stellen ihre eigenen Decks aus einer zufälligen Auswahl an Karten zusammen. Damit kämpfen sie sich dann durch eine Reihe von Ligarunden, um Zugang zum Preis-Gauntlet zu erhalten. Doch wer verliert, fällt durch die Ränge und beendet damit seinen Lauf!

Realm Trials und Arena of Echoes schließen sich einer Reihe von Erzählkampagnen, verschiedenen Spielmodi wie Ranked und Casual Play sowie saisonalen Ranglisten und Herausforderungen an.

Die Banner des Krieges werden im Winde wehen, wenn Warhammer Age of Sigmar: Champions am 16. April auf Nintendo Switch startet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen