Fairy Tail

Weitere Gast-Charaktere von FAIRY TAIL im Trailer vorgestellt

KOEI TECMO Europe und Entwickler GUST Studios enthüllen weitere Gast-Charaktere, die eine Rolle im JRPG FAIRY TAIL übernehmen werden. Fans können sich auch über die neuen Gildenhallen-Features freuen, die heute ebenfalls vorgestellt werden. FAIRY TAIL wird am 25. Juni für Nintendo Switch, PlayStation 4 und digital auf Steam veröffentlicht.

In FAIRY TAIL verbünden sich Spieler mit einer Reihe von Gast-Charakteren anderer Gilden, um gegen die gemeinsamen Feinde anzutreten. Unter anderem sind folgende Charaktere im Spiel enthalten: „Arc of Time User“ Ultear Milkovich von der Crime Sorcière-Gilde, „Ice-Make-Wizard“ Lyon Vastia der Lamia Scale-Gilde, „Burning Hair Wizard“ Flare Corona von der Raven Tail-Gilde und „Sabertooth“ Minerva Orland von der Finest Lady-Gilde.

Obwohl die Gast-Charaktere nicht spielbar sind, können sie der Gruppe beitreten und magische Fähigkeiten ausführen, die man auch schon aus dem Anime und Manga kennt!

Fairy Tail

Während des FAIRY TAIL-Abenteuers, von der Tenrou Island bis zu den Grand Magic Games und darüber hinaus, sind die Gildenhallen ein wichtiges Feature, um sich auf die nächsten Aufgaben vorzubereiten. Innerhalb der Gilde können Items gehandelt und verkauft werden, inklusive Lacrima und einer Vielzahl an Materialien aus dem Item Shop. Es gibt sogar eine Auswahl an Tränken an der Bar, die den Gildenmitgliedern verschiedene Statuseffekte gewährt. Mit Gold und Upgrades werden weitere Items und Drinks in der Gilde freigeschalten und auch die Gilde selbst kann extravagant individualisiert werden.
In der Gildenhalle können sich Spieler auch mit ihren Kameraden unterhalten und sie zu Duellen herausfordern und Preise, basierend auf ihren Gegner, gewinnen. Auch Charaktere aus anderen Gilden können herausgefordert werden. Hiermit sind spannende Duelle möglich, die es weder in Manga noch im Anime bisher gab.

Fairy Tail

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.