Wie man die Kamera des eigenen Smartphones auswählt

Wie man die Kamera des eigenen Smartphones auswählt

Digitalkameras wurden in den letzten Jahren immer mehr von den Smartphone-Kamera ersetzt. Denn diese überzeugen immer mehr mit innovativen Funktionen und sorgen für Bilder mit hervorragender Qualität. Natürlich sind sie auch besonders praktisch, da Du so immer eine Kamera dabei hast und jederzeit einen Schnappschuss machen kannst und diesen mit Deinen Freunden und Verwandten im Handumdrehen teilen kannst.

Doch die Auswahl eines neuen Smartphones ist gar nicht so leicht, da es mittlerweile auf dem Markt hunderte Modelle für jedes Budget gibt. Worauf Du beim Kauf eines neuen Handys und bei der Auswahl der Smartphone-Kamera achten solltest, erklären Dir hier unsere Technik-Profis. Wenn Du Dich dann für ein Modell entschieden hast, dann sorgen  verschiedene Saturn Gutscheine für satte Rabatte beim Smartphone-Kauf.

 

Für besonders scharfe BIlder solltest Du auf die Pixelanzahl und die Sensorgröße der Kamera achten. Dein neues Smartphone sollte mindestens 12 Megapixel haben, damit Du Deine Fotos auch ohne Probleme in Din-A4 Größe drucken kannst und auf eine gute Auflösung bauen kannst.

 

Damit Du auch in Bewegung coole Fotos schießen kannst, solltest Du zudem auf einen Bildstabilisator vertrauen. Ein weiteres Must-Have sind die Double oder mittlerweile auch Triple-Cams, die für noch schärfere Aufnahmen sorgen, da sie Deinem Smartphone dabei helfen das Bild besser fokussieren zu können.

 

Die neuesten Smartphones überzeugen außerdem mit verschiedenen Objektiven. Weitwinkelobjektive sorgen zum Beispiel für fantastische Panoramaaufnahmen und scharfe Nahaufnahmen, da sie sehr breite Motive und auch Gegenstände mit Entfernung aufnehmen können.

 

Auch die Software, die Dein Handy zur Bildverarbeitung nutzt hat einen großen Einfluss auf die Qualität Deiner Bilder. Ein HDR-Modus und ein Nacht-Modus sind definitiv auch von Vorteil.

 

Diese Modelle solltest Du unbedingt in die engere Auswahl nehmen, wenn Du coole Fotos schießen willst, die Dich an wunderschöne Momente erinnern.

Wenn es etwas teurer sein darf, lohnt sich definitiv der Kauf des Samsung Galaxy S21 Ultra 5G. Denn hier versorgt man Dich mit Bildstabilisator, Ultra-Weitwinkel, satten 108 Megapixeln und der Möglichkeit 8K-Videos aufzunehmen.

 

Das Huawei Mate 40 PRO  bietet Dir ein fantastisches Preis-Leistungsverhältnis. Für unglaubliche Fotos sorgt der 10-fache Hybrid Zoom und die Triple Kamera. Die Frontkamera schießt erstaunlich scharfe Selfies und der Nachtmodus beschert Dir scharfe Pics auch, wenn es schon dunkel ist.

 

Das OnePlus 8 PRO überzeugt mit satten 4 Kameras auf der Rückseite, einem besonders scharfen Display und beeindruckenden Schnappschüssen bei Low Light. Dieses Handy ist perfekt für alle, die gerne auch mal Fotos bei Kerzenschein oder beim Sonnenuntergang machen. Denn die Features dieses Handys sorgen für sehr natürliche Farben.

 

Alle Sparfüchse sollten sich das Xiaomi Poco X3 NFC näher ansehen. Denn die Weitwinkelkamera dieses Smartphones kann sich definitiv sehen lassen. Die 68 Megapixel reichen für eine gute Bildqualität aus und der Autofokus sorgt für scharfe Bilder.

 

Viele Menschen sind davon überzeugt, dass Personen, die ständig Fotos machen, die schönen Momente gar nicht richtig wahrnehmen können, aber Forscher haben genau das Gegenteil herausgefunden – Menschen, die im Urlaub und ihrem Alltag Fotos machen, haben eine positivere Wahrnehmung des Umfelds und des Moments. Die Probanden wurden mehrfach in einige Alltagssituationen mit und ohne Kamera geschickt und die Ergebnisse sind erstaunlich.

 

Zum Beispiel beim Gang in ein Museum wurde entdeckt, dass Personen, die Fotos machen, die Ausstellungsstücke intensiver betrachten.  Auch die Ergebnisse beim Essen im Restaurant sind ähnlich. Personen, die die Aufgabe hatten, ihr Essen zu fotografieren, haben das Essen generell als positiver bewertet.

 

Fotografieren sorgt also nicht nur für besondere Fotos für Deinen Instagram-Account und dafür, dass Du ganz besondere Momente festhalten kannst, sondern auch dafür, dass Du Dein Umfeld intensiver wahrnimmst. Genau deshalb solltest Du beim Smartphonekauf auf eine hochwertige Kamera achten, denn so macht das Fotografieren noch mehr Spaß!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.