World of Tanks: Kosmonauten starten galaktisches Bonus Event im All

Um den Internationalen Tag der bemannten Raumfahrt am 12. April gebührend zu feiern, werden die beiden Kosmonauten Oleg Artemyev und Anton Shkaplerov von der Internationalen Raumstation ISS ein stellares Bonus-Event für World of Tanks starten.

Die Viedeonachricht der Kosmonauten:

 

Um an dem Event teilzunehmen und eine Reihe Ingame-Booster einzuheimsen, müssen die Kommandanten von World of Tanks einfach nur zwischen dem 12.04. ab 07:00 Uhr und dem 13.04. bis 07:00 Uhr einloggen und ein Match absolvieren. Dafür winken dann mehrere persönliche Reserven für jeweils eine Stunde: +100% Erfahrung, +300% Besatzungserfahrung, +300% freie Erfahrung und +50% Kreditpunkte.

Über World of Tanks:

World of Tanks ist ein teamplaybasiertes Massive-Multiplayer-Online-Spiel, bei dem sich alles um Panzerfahrzeuge aus der Mitte des 20. Jahrhunderts dreht. Spieler kämpfen ‚Kette an Kette‘ mit Panzerfans aus allen Teilen der Welt. World of Tanks bietet über 550 historisch akkurate Panzermodelle in höchster Detailstufe aus den USA, Deutschland, der Sowjetunion, Frankreich, Großbritannien, Japan, China, Schweden und der Tschechoslowakei.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.