Concrete Genie: Malerisches Abenteuer kann jetzt auf PS4 gespielt werden

Ab sofort ist Concrete Genie erhältlich. Das Action-Adventure vom Entwicklerstudio Pixelopus wurde auf der diesjährigen gamescom mit dem „Best Family Game“ Award ausgezeichnet. Das PlayStation 4-exklusive Spiel kann digital im PlayStation Store als Standard Edition und Digital Deluxe Edition sowie physisch im Handel erworben werden.

In Concrete Genie schlüpfen die Spieler in die Rolle des Teenagers Ash, dessen Schicksal sich von heute auf morgen schlagartig ändert: Ash fällt ein magischer Pinsel in die Hände, der allen Zeichnungen neues Leben einhauchen kann. Mit diesem Pinsel haben Spieler die Möglichkeit, sich frei und kreativ auszutoben und ulkige Monster namens „Dschinns“ zu erschaffen. Die selbstgestalteten Dschinns unterstützen Ash dabei, sein aufregendes Abenteuer zu bestreiten, ihn aus heiklen Situationen zu retten und gleichzeitig seine Heimat Denska, eine triste Fischerstadt, in ein buntes und lebendiges Kunstwerk zu verwandeln, um es so vor der Dunkelheit zu bewahren.

Zusätzlich bietet Concrete Genie zwei VR-Modi, um vollends in die neue Welt eintauchen zu können. Spieler erleben im VR-Experience-Modus ein Abenteuer mit dem kleinen Dschinn namens Klecks, während im VR-Modus „Freies Malen“ die PlayStation® Move-Motion-Controller ganz intuitiv zum Einsatz kommen. Hier sind der Kreativität und Vorstellungskraft keine Grenzen gesetzt, sodass mit allerlei Formen und Farben experimentiert werden kann, um einzigartige und lebendige Kunstwerke zu kreieren.

Die Digital Deluxe Edition bietet zusätzlich das digitale Artbook und den Soundtrack, das Erweiterungspaket „Teichpinsel“ und ein dynamisches PlayStation-Design, das den Leuchtturm des Spiels darstellt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.