Dragon Age: Dreadwolf

Dragon Age: Dreadwolf – EA und BioWare enthüllen den nächsten Titel der Rollenspiel-Reihe

Electronic Arts und BioWare haben mit Dragon Age: Dreadwolf, das nächste epische Kapitel der Dragon Age-Reihe enthüllt und veröffentlichten das offizielle Logo, des Spiels. Das nächste Abenteuer in den Ländern von Thedas wird leider nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, weitere Informationen sollen aber im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden.

Im Mittelpunkt der Geschichte von Dragon Age: Dreadwolf stehen erneut die Spieler:innen, doch hinter dem namensgebenden Titel „Dreadwolf” verbirgt sich Antagonist Solas, der Schreckenswolf. Manche sagen, er könnte ein uralter Elfengott sein, was andere bestreiten. Einige bezeichnen ihn als einen Verräter an seinem Volk – oder einen Erlöser, der sein Volk nun auf Kosten der Welt der Spieler:innen retten will. Seine Motive sind rätselhaft und seine Methoden bisweilen fragwürdig, was ihm den Ruf einer verschlagenen Gottheit eingebracht hat, die ebenso finstere wie gefährliche Spiele treibt.

Dragon Age: Dreadwolf

Wer ist der Schreckliche Wolf?

Solas, der Schreckliche Wolf. Manche sagen, er könnte ein alter Elfengott sein, aber manche sagen das Gegenteil. Andere sagen, er sei ein Verräter an seinem Volk… oder ein Retter, der es nun auf Kosten eurer Welt retten will. Seine Motive sind undurchschaubar und seine Methoden manchmal fragwürdig, was ihm den Ruf eines Trickster-Gottes eingebracht hat – eines Spielers für dunkle und gefährliche Spiele.

Ganz gleich, ob du neu in Dragon Age-Geschichten bist oder schon alle erlebt hast, die Verwendung von Solas’ Namensvetter suggeriert zweifellos ein Spektrum an unendlichen Möglichkeiten, wohin die Dinge führen können. Aber im Mittelpunkt stehst du, wie in jedem früheren Spiel. Wenn du neu in Dragon Age bist, musst du dir keine Sorgen machen, dass du unseren Antagonisten noch nicht kennengelernt hast. Er wird sich zu gegebener Zeit richtig vorstellen, aber wir haben seine Rückkehr bereits bei der Ankündigung von #TheDreadWolfRises im Jahr 2018 angedeutet.

Mehr Dragon Age: Dreadwolf noch in diesem Jahr

Wir vermuten, dass ihr Fragen habt, und sie werden rechtzeitig beantwortet werden. Das Spiel wird zwar nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, aber wir kommen dem nächsten Abenteuer immer näher. Seid versichert, dass Solas in diesem Moment seine Figuren auf dem Spielbrett platziert. Das ist alles, was wir im Moment wissen, aber wir hoffen, dass die Bekanntgabe des offiziellen Titels die Neugierde geweckt hat, denn wir werden noch in diesem Jahr mehr über das Spiel berichten!

YouTube player

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.