Floodland

Floodland: Teaser zeigt das erste Mal den Klimawandel-basierten Survival-City-Builder

Vile Monarch und Ravenscourt sind stolz darauf, Floodland vorzustellen, ein postkatastrophales Survival City Builder, das in den verwüsteten Feuchtgebieten der Erde spielt und am 15. November 2022 erscheinen soll.

Der Meeresspiegel der Welt steigt aufgrund der Folgen des vom Menschen verursachten Klimawandels und einer daraus resultierenden Kette von Katastrophen dramatisch an und stürzt die Menschheit in ein neues dunkles Zeitalter.

Ein brandneuer Teaser, der veröffentlicht wurde, gibt einen Einblick in die Ereignisse, die zu der Katastrophe führten, die die Menschheit um Hunderte, wenn nicht Tausende von Jahren zurückwarf.

YouTube player

Die Spieler beginnen am Rande einer überschwemmten Stadt und müssen ihre kleine Gruppe von Nomaden anführen, um die Gesellschaft von Grund auf wieder aufzubauen. Dazu erkunden Sie die Überreste der überschwemmten Stadt, suchen dort nach Hinweisen auf Ressourcen, erlernen grundlegende Fertigkeiten in Landwirtschaft und Fischerei und verwandeln eine Gruppe von Nachzüglern, die in Zelten in einem Sumpf leben, in eine blühende Stadt.

Die Spieler tun dies, indem sie neue Gebäude errichten und ausbauen, alte Gebäude umfunktionieren und „neue“ Technologien erforschen (oder alte Technologien neu erlernen), um die zahlreichen Herausforderungen zu meistern, denen sie sich stellen müssen.

Floodland

Aber Menschen sind Menschen, und je größer ihre Siedlung wird – und je mehr Einwohner sie hat – desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass gesellschaftliche Probleme auftauchen, was bedeutet, dass sie möglicherweise mit den gleichen Problemen konfrontiert werden wie in der alten Welt.

Die Frage ist, wie sie Ihre Clans führen werden. Werden sie den Rest der Menschheit vereinen oder werden sie sich für Spaltung und Isolation entscheiden? So oder so, sie werden die Gesellschaft von morgen gestalten.

Floodland wird am 15. November dieses Jahres auf Steam und GOG veröffentlicht.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.