Moons of Madness

Moons of Madness: Der Grusel beginnt am 24. März auf der Konsole

Moons of Madness, das Sci-Fi-Psycho-Horrospiel von Publisher Funcom und Indie-Entwickler Rock Pocket Games, erscheint endlich am 24. März für PlayStation 4 und Xbox One.

Moons of Madness ist ein storygetriebenes Cosmic-Horror-Spiel aus der Ego-Perspektive, bei dem die wissenschaftliche Erkundung des Mars auf übernatürliches Grauen mit Lovecraft-artigen Elementen trifft.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Shane Newhart, Chefingenieur einer Forschungseinrichtung auf dem Mars. Nach einem verstörenden Alptraum wird Shane mit der Realität konfrontiert, die nicht weniger erschreckend ist. Shanes Kollegen sind verschollen und die einzige Hoffnung auf Rettung liegt hunderttausende von Kilometern entfernt.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.