Glücksspiel

Nicht nur beim Glücksspiel: Online-Unterhaltung ist Trumpf

Die zunehmende Verlagerung von alltäglichen Aktivitäten in die virtuelle Welt macht sich auch im Bereich der Unterhaltung immer stärker bemerkbar. So wie sich Onlinebanking, Onlineshopping und vor allem die Kommunikation per Smartphone oder Tablet mittlerweile in allen Altersgruppen immer stärker durchsetzen, ist dies auch bei Unterhaltungsangeboten der Fall. Entsprechende Angebote werden längst nicht mehr nur von Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen, sondern zunehmend auch von älteren Menschen genutzt. Die immer größere Angebotsvielfalt am Markt für Online-Unterhaltung trägt dazu erheblich bei. Besonders deutlich zeigt sich das zur sommerlichen Haupturlaubszeit. Ob Singles, Paare oder Familien, – viele Urlauber achten heute bei der Buchung ihrer Ferienunterkünfte verstärkt auf das Vorhandensein von WLAN, um auch im Urlaubsquartier uneingeschränkt online gehen zu können. Darauf stellen sich Reise- und Touristikanbieter entsprechend ein, und so können Gäste in den meisten größeren Hotels inzwischen ganz selbstverständlich davon ausgehen, dass ihnen eine stabile WLAN-Verbindung zur Verfügung steht. Auch in Ferienwohnungen, in Hostels und auf Campingplätzen gehört der Zugang zum Internet mittlerweile immer häufiger zum Standard.

 

Megatrend Online-Casino – am liebsten schnell und unverbindlich

Eine der momentan gefragtesten Formen von Online-Unterhaltung – zumindest bei Erwachsenen – sind Online-Casinos. Unter diesen sind wiederum die anmeldefreien Offerten besonders gefragt. Sei es, um das Online-Glücksspiel erst einmal unverbindlich zu testen, oder um sich eine langwierige Anmeldung zu ersparen und direkt mit dem Spiel beginnen zu können, auf Seiten wie no-account-casino.org/ fühlen sich viele Spiele inzwischen wohler als bei Casinos, die eine Registrierung voraussetzen. Die Gründe für die Beliebtheit des Online-Glücksspiels sind vielfältig. Besonders motivierend wirkt natürlich die Chance auf einen Geldgewinn, der die Urlaubskasse aufbessern oder anderweitig genutzt werden kann. Dazu kommt die Möglichkeit, Fähigkeiten wie das strategische Denken, die Reaktionsschnelligkeit und die Konzentration spielerisch zu testen und zu trainieren. Dass das Angebot an Online-Glücksspielen demnächst knapp werden könnte, ist nicht zu befürchten. Denn für die Anbieter ist dieser Markt sehr lukrativ. Das zeigen Marktdaten aus dem Jahr 2019, als sich der Bruttospielertrag des gesamten deutschen Glücksspielmarktes auf etwa 13,3 Milliarden Euro summierte. Der regulierte Markt, und hierbei insbesondere der Lotto- und Totoblock sowie Glücksspielautomaten, trug zwar immer noch den größten Teil zu dieser Summe bei, doch belegten die Online-Casinos im nicht-regulierten Glücksspielmarkt unangefochten den ersten Platz und erwirtschafteten einen Bruttospielertrag in Höhe von 514 Millionen Euro. Inzwischen dürften es bereits deutlich mehr sein, und es ist davon auszugehen, dass sich die Anteile weiter zugunsten der Online-Glücksspiele verschieben werden.

 

Virtuelles Infotainment für die ganze Familie

Neben dem Glücksspiel wächst auch das Angebot an anderen Möglichkeiten der Online-Unterhaltung stetig. Viele dieser Angebote lassen sich perfekt zur Unterhaltung für die ganze Familie nutzen. Ein Online-Quiz bietet beispielsweise Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, gemeinsam ihr Wissen auf den verschiedensten Gebieten zu prüfen und dabei miteinander jede Menge Spaß zu haben. Selbst gemeinsames Kochen ist heute schon online möglich, und wer mag, kann die erfolgreich ausprobierten Rezepte direkt im Anschluss an die eigenen Kochexperimente über die sozialen Medien mit Verwandten und Freunden in aller Welt teilen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.