Knights of the Old Republic Remake

Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake für PS5 und PC (endlich) angekündigt

Aspyr, Lucasfilm Games und Sony Interactive Entertainment haben Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake angekündigt, ein vollständiges Remake der ursprünglichen, von Fans verehrten Star Wars-Geschichte und Blockbuster-Rollenspiels, das Millionen von Spielern auf der ganzen Welt begeistert hat. Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake wird exklusiv für die PlayStation 5 und für den PC entwickelt und von Grund auf neu gestaltet, damit eine neue Generation von Spielern diese legendäre Geschichte wie nie zuvor erleben kann. Diese Neuigkeit wurde heute im Rahmen des PlayStation Showcase 2021″ in einem Teaser-Trailer enthüllt, in dem die ikonischen Bilder von Darth Revan zu sehen und die Stimme von Jennifer Hale zu hören sind, die im Originalspiel Bastila Shan spielte.

„Wir haben die letzten Jahre damit verbracht, die besten Talente aus der gesamten Branche zusammenzubringen, um eine moderne Vision dieser zeitlosen Star Wars-Legende zu liefern“, so Ted Staloch, Mitbegründer von Aspyr. „Als lebenslange Star Wars-Fans mit umfangreicher Erfahrung in der Arbeit an vielen der besten Spiele haben wir die tiefste Liebe und Bewunderung für Star Wars: Knights of the Old Republic und können es kaum erwarten, dieses erstaunliche Remake mit dem Rest der Galaxis zu teilen.“

Die Entwicklung von Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake wird von einem neu gegründeten Team geleitet, das sich aus Branchenveteranen bei Entwickler und Publisher Aspyr zusammensetzt und eng mit Lucasfilm Games zusammenarbeitet. Aspyr und Lucasfilm Games haben in den letzten Jahren zusammengearbeitet, um mehrere klassische Star Wars-Titel auf moderne Plattformen zu bringen, darunter das ursprüngliche Star Wars: Knights of the Old Republic. Das Spiel wird auf der PS5 von SIE veröffentlicht, während die PC-Version des Spiels von Aspyr veröffentlicht wird.

„Star Wars: Knights of the Old Republic ragt unter den Legenden der Star Wars-Geschichte heraus, und wir sind begeistert, mit Aspyr und Sony zusammenzuarbeiten, um diese Legende für eine neue Generation von Spielern neu zu erschaffen“, so Douglas Reilly, VP, Lucasfilm Games. „Unsere Teams haben eng zusammengearbeitet und teilen das tiefe Engagement, das zu ehren, was die Fans am Original lieben, und gleichzeitig neue Fans auf diese unglaubliche Reise mitzunehmen.“

„Fast 20 Jahre nach seinem Debüt ist Star Wars: Knights of the Old Republic nach wie vor eines der von der PlayStation-Community am meisten gewünschten Remakes“, so Eric Lempel, SVP, Head of Global Marketing, Sony Interactive Entertainment. „Die Zeit ist endlich reif, diesen Traum zum Leben zu erwecken, sowohl für eingefleischte Fans als auch für diejenigen, die ihn noch nicht erlebt haben.“

Das preisgekrönte Star Wars: Knights of the Old Republic, das 2003 erstmals veröffentlicht wurde, gilt noch heute als Meilenstein und wird häufig zu den besten Videospielen aller Zeiten gezählt. Star Wars: Knights of the Old Republic ist ein Höhepunkt der Star Wars Legends-Erzählung und spielt etwa 4.000 Jahre vor den Ereignissen der ursprünglichen Trilogie, in der eine neue Gruppe von Helden und Schurken in einem epischen Kampf um das Schicksal der Galaxis auftritt. Das Spiel wird von Fans geliebt und von Kritikern für seine fesselnde Geschichte, die unvergesslichen Charaktere, das Gefühl des Eintauchens und Entdeckens und das auf Entscheidungen basierende Gameplay gelobt.

Knights of the Old Republic Remake Logo

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.