The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me

The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me – Teaser-Trailer kündigt die finale Episode der ersten Staffel an

Ein Teaser-Trailer, den ihr auch am Ende von The Dark Pictures Anthology: House of Ashes zu sehen bekommt, hat die vierte und finale Episode der ersten Staffel enthüllt – The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me

In der vierten Episode der Dark Pictures Anthology erwartet uns eine neue Horrorgeschichte von Supermassive Games und Bandai Namco. Diesmal stehen die Ereignisse wohl in Zusammenhang mit einem Serienkiller und seinen Taten.

Am Ende des Trailers ist erkennbar, dass die Stimme, die zu hören ist, nur von einem Tonband abgespielt wurde. Die Person, die im Dämmerlicht saß, ist nur aus Leichenteilen zusammengesetzt und der Kiefer wird über eine externe Mechanik bewegt.

The Dark Picture Anthology ist eine Horror-Adventure-Reihe von Supermassive Games, die auf insgesamt acht Teile (2 Staffeln ?) ausgelegt ist und auch Koop-Funktionen mitbringt. Mit Man of Medan, Little Hope und dem gerade erschienen House of Ashes sind bereits drei Episoden erhältlich.

Einen Erscheinungstermin gibt es bisher nicht, würden man den bisherigen Rhythmus beibehalten, dann dürften wir uns gegen Ende 2022 auf ein weiteres Horror-Abenteuer freuen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.