VITURE One Smart Glasses

VITURE One – Eine XR-Brille als 120-Zoll-Bildschirm für die Hosentasche

Das Unternehmen Viture aus San Francisco ist mit der XR-Brille Viture One bei Kickstarter gestartetXR steht dabei für Extended Reality und meint, dass ihr neben computergenerierten Inhalten auch die reale Welt sehen könnt. 

Die Brille entspricht laut der Projektbeschreibung auf Kickstarter einem virtuellen Bildschirm mit einer Diagonale von 120 Zoll. Inhalte können entweder über eine USB-C-Kabelverbindung oder über 5G und Wifi an die Brille übertragen werden. Dazu gibt es die passenden Apps für zahlreiche Cloud-Gaming und Streaming-Dienste, die auf dem zusätzlichen Nackenband betrieben werden können können.

Die VITURE One präsentiert sich äußerst Vielseitig

Die Viture One sieht auf den ersten Blick fast aus wie eine gewöhnliche Sonnenbrille und ist mit einem Gewicht von gerade einmal 78 Gramm auch ebenso angenehm zu tragen. Sie Auflösungen von bis zu 1080p bei einer Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde.

Das zusätzliche Nackenband wiegt 170 Gramm und soll mit dem integrierten 3.200-mAh-Akku beim Cloud-Gaming eine Laufzeit von zwei Stunden bieten bzw. bei der Wiedergabe von Videos gute drei Stunden. 

Der Hersteller hat einen Werbesport veröffentlicht, der auf die Funktionsweise eingeht und vergleicht das Spiele- und Filmerlebnis der Brille tatsächlich mit einem 120 Zoll großen Fernseher. Das Video gibt auf jeden Fall schon einen ziemlich guten Einblick darauf was die Entwickler sich dabei gedacht haben bzw. wie sie sich den Einsatz der Brille so vorstellen.

Die Projekt VITURE One ist bereits voll finanziert

Der avisierte Release-Termin ist Oktober 2022. Grundsätzlich gilt es bei Kickstarter-Projekten (und anderen Crowdfunding-Projekten) allerdings vorsichtig zu sein, da es hier keine Garantie gibt, dass das Produkt rechtzeitig oder überhaupt kommt. So oder so scheint das Produkt viele Neugierig gemacht zu haben denn das ursprüngliche Finanzierungsziel von nicht ganz 20.000€ ist mit über 1.300.000€ schon weit übertroffen. Das sollte natürlich auch das Risiko etwas minimieren. Im Grunde bietet sich jetzt eine gute Möglichkeit die VITURE One vorzubestellen und so einer der ersten zu sein, der dieses interessante Stück Technik ausprobieren kann.

Viture One Funktionen

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.