War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius xPersona 5 Royal

War of the Visions Final Fantasy Brave Exvius und Persona 5 Royal treffen sich für ein episches Crossover-Event

Square Enix lädt Spieler zu einem zeitlich begrenzten Persona 5 Royal-Kollaborations-Event in dem erfolgreichen taktischen RPG WAR OF THE VISIONS FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS ein, das weltweit bereits von mehr als 21 Millionen Spielern heruntergeladen wurde. Von heute an bis zum 31. Mai können die Spieler zur Feier des Kollaborations-Events aufregende neue Einheiten aus Persona 5 Royal beschwören, darunter Joker, Königin und Veilchen, sowie zeitlich begrenzte Visionskarten sammeln. Darüber hinaus können alle Spieler die Einheit Queen kostenlos erhalten, wenn sie sich während des Kooperationszeitraums einloggen.

YouTube player

Zu den neuen Inhalten, die im Rahmen des Persona 5 Royal-Kollaborations-Events erscheinen, gehören:

Joker (UR)-Einheit – Joker ist eine Ultra Rare (UR)-Einheit, deren Hauptberuf Joker ist und deren Unterberufe Nachtklinge und Schütze sind. Durch Jokers „Riot Gun“-Fertigkeit können Spieler ihre Verteidigungsdurchdringungsrate für drei Runden erhöhen, wodurch sie Zielen in Reichweite große Mengen an Schaden zufügen können. Spieler können die Fertigkeit „One-Shot Kill“ einsetzen, um die gegnerische Verteidigung für drei Runden zu schwächen, und „We Have to Survive!“, um Verbündeten und dem Joker selbst Schutz zu gewähren und den eintreffenden Schaden zu verringern.

War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius xPersona 5 Royal

Queen (UR)-Einheit – ueen ist eine Licht-UR-Einheit, deren Hauptberuf Priesterin ist und deren Unterberufe Schütze und Kämpfer sind. Mit Queens „Begrenzter Blitzschlag“ können Spieler den Blitzwiderstand eines Ziels senken und sich selbst drei Runden lang Eile verleihen, um dann Schaden basierend auf dem Magiewert des Werfers zu verursachen. Ihre Fähigkeit „Mafreidyne“ zerstört alle schadensmindernden Barrieren innerhalb der Reichweite und fügt dann Schaden in Höhe des Magiewertes des Anwenders zu, während „Marakukaja“ den Flächenangriffs-Widerstand von Verbündeten und den eigenen Angriffs-/Magiewert von Queen drei Runden lang erhöht.

War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius xPersona 5 Royal

Violet (UR)-Einheit – Violet ist eine leichte UR-Einheit, deren Hauptberuf Glaube ist und deren Unterberufe Fechterin und Schützin sind. Spieler können ihren Limit Burst, Schwerttanz, einsetzen, um einem Ziel drei aufeinanderfolgende Treffer zuzufügen, mit einer hohen Chance auf einen kritischen Treffer, und „Vorpal Blade“ aktivieren, um AP bei einem kritischen Treffer zu reduzieren und gleichzeitig Schaden an Zielen in Reichweite zu verursachen. Zusätzlich kann der Spieler ihre Fähigkeit „Erlaube mir!“ einsetzen, um die Verteidigung eines Ziels zu senken und zwei Treffer mit einer Chance auf Lähmung für drei Runden zu verursachen.

War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius xPersona 5 Royal

Visionskarte „Die Welt verändert ihr Herz“ – Ab dem 4. Mai können Spieler die Visionskarte „Die Welt verändert ihr Herz“ beschwören und ihrer Gruppe die Fähigkeit „Menschenfresser“ verleihen. Diese Funktion ermöglicht ihnen maximale HP für Einheiten des dunklen Typs auf der maximalen Stufe sowie eine Erhöhung des dunklen Angriffs für den Joker, des Angriffs und der Magie für die Königin und des Hiebangriffs für Violet.

War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius xPersona 5 Royal

Visionskarte „Diejenigen, die der Realität trotzen“ – Vom 11. bis 24. Mai können Spieler die Visionskarte „Diejenigen, die der Realität trotzen“ erwerben, indem sie am Kooperations-Schlachtzug-Event teilnehmen, um die Maximal-HP und die Widerstandsfähigkeit gegen Flächenangriffe zu erhöhen und gleichzeitig den Angriffswert für Einheiten vom Typ Blitz auf Maximalstufe zu erhöhen.

War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius xPersona 5 Royal

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.