1985e327 2c7b 40cf 98ad 05131590a7dd

World of Warships: Legends taucht mit neuer Azur Lane Kooperation tief in die Animewelt ein

World of Warships: Legends veröffentlicht sein erstes Feature Update des Jahres 2020 am 3. Februar. Es wird eine Menge an neuen Content geben: Spieler können neue Skins und Kapitäne der Azur Lane Kollaboration sammeln, die britische Nation erhält einen Kreuzer Forschungsbaum, es gibt eine neue Kampagne und die 3. Saison der gewerteten Gefechte ist hier. Dieses Update bedeutet einen starken Jahresauftakt für World of Warships: Legends.

World of Warships: Legends hat seine erste Kooperation gestartet – inklusive Kapitänen des beliebten Handyspiels Azur Lane! Die Schiffe Dunkerque, Nelson, Atago, Hipper, Hood und Belfast werden vertreten sein. Jeder neue Kapitän wird einzigartige Fähigkeiten und Voice-Over der Charaktere aus Azur Lane haben. So wurde beispielsweise Atagos “Arsonist” Fähigkeit als einzigartige Kapitäns-Fähigkeit zu World of Warships: Legends gebracht und bietet einen ähnlichen Effekt.

Jedes Schiff wird von einem Kapitän repräsentiert und erhält zudem eine farbenfrohe Tarnung, die zum Stil des Charakters passt. Es gibt aber auch eine Option um die Azur Lane Grafiken abzuschalten, falls man den klassischen Look bevorzugt.

Der Forchungsbaum der britischen Kreuzer wird endlich vervollständigt. Diese royalen Schiffe unterscheiden sich von den Kreuzern der anderen Nationen und bieten einen individuellen Spielstil. Sie sind mit 6-Zoll Geschützen, leichter Panzerung, Torpedos die einzeln abgeworfen werden können, Reparaturmannschaften und Rauchgeneratoren ausgestattet. Wenn man all dies mit der tollen Akzeleration vereint, dann werden die britischen Kreuzer zu wahrhaft opportunistischen Kämpfern! Spieler werden diese Kreuzer dafür verwenden können, um Feinden aufzulauern und ungeschützte Flanken auszunutzen.890b41bf e84d 4627 8d7b 45c9c26af015 1

Es gibt außerdem eine Begleitkampagne zu den britischen Kreuzern und der Azur Lane Kollaboration — His Majesty’s Raider. Diese Kampagne bietet Spielern Gegenstände von Dublonen und Equipment bis hin zu Premium-Accountzeit und mehr. Am Ende dieser 80-Level Kampagne liegt die Belfast – ein berühmter britischer Kreuzer, der jetzt als Museumsschiff in London auf der Themse dient. Im Spiel ist die Belfast ein Kreuzer der Stufe VI und ist mit 6-Zoll Geschützen, einem Radar, Sonar und Rauchgenerator ausgestattet. Diese Ausstattung macht die Belfast zum idealen Gegner gegen feindliche Zerstörer, um Feuer zu legen und dem Feind auszuweichen.

Gewertete Gefechte sind zurück für eine 3. Saison, um Spielern die Möglichkeit zu geben sich noch intensivere und kompetitivere Gefechte zu liefern. Die 3. Saison wird sich während des Updates auf Schiffe der Stufe IV fokussieren, was bedeutet, dass man 5 Wochen Zeit hat, um in den 20 Rängen aufzusteigen. Es gibt eine Menge an Belohnungen, die durch die Ränge vergeben werden, inklusive einem Haufen Credits, Dublonen und Kapitäns-XP. Diese “7 gegen 7” Schlachten bieten den idealen Schauplatz für Spieler, die ihre Fähigkeiten im Spiel beweisen wollen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.